233 beantwortete Fragen von 238 Fragen insgesamt.
Es werden 10 Fragen pro Seite angezeigt.
Momentan gibt es 5 unbeantwortete Fragen.

Hier kannst du Deine Fragen stellen. Sobald ich eine Antwort für dich geschrieben habe, scheint diese im unteren Bereich dieser Seite auf. Viel Spaß!

 
Frag mich (bitte gib auch deinen Namen an):
Springe zu Seite: Erste « 1 2 ... 23 24 Letzte
Frage: Grüezi Herr Peter Schrettl,
wir sind vom 5. bis 19. Juli in Mayrhofen in den Ferien. Seit 2004 bin ich Mitglied des Krippenbauverein Koblach- Altach. Ich arbeite jetzt an der 6. oriental. Krippe und würde Sie gerne einmal in den Ferien besuchen. Hätten Sie vielleicht einmal
Zeit für uns. Uebrigens noch einen schönen Gruss von Peter Stark.
Herzliche Grüsse Ernst Müller, Winterthur, Schweiz.
 
Antwort: Hallo Herr Müller

Der Besuch von Krippenfreunden würde uns sicher freuen. Vom Zillertal zu uns nach Angerberg ist es ja nicht allzu weit. Ich würde vorschlagen zum gegebenen Zeitpunkt nochmals kurz zu schreiben oder anzurufen, damit alles klappt.
Bis dahin liebe Grüße in die Schweiz

Gruß Peter Schrettl
Gefragt: 12-05-08 Beantwortet: 29-01-13


Frage: Grüss Gott, habe mir mal die Schnutzdvd's angeschaut. Welche Schnitzwerkzeuge wurden den für das Schaf.Ochsen und Esel genommen (Stich - Nr und welche mm?).
Reicht z.b. das 8 teilige Anfängerset von Stubai oder ist es besser die Eisen einzeln zu kaufen?
Möchte gerne die Tiere nachschnitzen und frage mich welche Eisen ich brauche.
Sorry für die vielen Fragen
Gruss aus dem Westerwald
Marco
 
Antwort: Welche Schnitzmesser?

Hallo Marco

Kauft man einen Schnitzmessersatz, sind zwei davon gut brauchbar, eines hin und wieder und die anderen sind für diese kleineren Arbeiten weniger brauchbar. Also ist ein Schnitzmesserset meistens nicht sehr zweckmäßig. Wichtig wären genau die 6-7 Messer, die genau für Krippenfiguren abgestimmt sind. Man stellt sie selbst nach den verschiedenen Arbeitsgängen zusammen. Für die Wolle ein 2mm Rundeisen, ein Kerbschnitzmesser für flache Schnitte oder ein größeres 10-15mm breites, flach gebogenes Eisen für den allgemeinen Schnitzverlauf.
Schauen Sie beim Video mit Standbild, da sind alle Messer gut sichtbar abgebildet!

Liebe Grüße aus der Krippenwerkstatt
Gefragt: 08-05-08 Beantwortet: 29-01-13


Frage: Hallo, habe gesehen das sie beim krippenbau und beim schnitzen kirschner schnitzeisen nehmen. da mir ihre arbeiten sehr gut gefallen und ich diese gerne mal probieren möchte - habe ich dazu eine frage.
welche schnitzeisen nehmen sie denn so zum arbeiten beim krippenbau und bei den schnitzarbeiten. da ich nicht einfach irgend ein müll kaufen will aber mich auch nicht gerade damit gut auskenne - würde ich gerne die gleichen werkzeuge nehmen wie sie auch in den dvd's haben.
können sie mir bitte sagen was man da so braucht ?

vielen dank
Herbert
 
Antwort: Welche Schnitzeisen

Hallo Herbert

Es gibt heute sehr viele Qualitätswerkzeuge, sodass es letztlich nur mehr Gewohnheit bzw. Liebhaberei ist für welche Eisen man sich entscheidet. Ich persönlich nehme Stubeier Schnitzeisen.
Oft kommt es darauf an, dass eine gewisse Messerform , Biegegrad, Krümmung oder Hohlform einen Schnitzer ansprechen. Die Qualität des Werkzeugstahls ist heute bei renommierten Firmen, wie Kirschner oder Stubei so gut, dass man beide nur empfehlen kann!

Gruß aus der Krippenwerkstatt

Gefragt: 27-04-08 Beantwortet: 29-01-13


Springe zu Seite: Erste « 1 2 ... 23 24 Letzte